Deutsch
English

Hochschulsenat

Die wichtigsten Aufgaben des Hochschulsenates sind nach § 85 des Hamburgischen Hochschulgesetzes (Auszug aus der Fassung vom 27. Mai 2003):

  • Beschlussfassung über die Grundordnung sowie über andere Satzungen, soweit dieses Gesetz keine andere Zuständigkeit bestimmt
  • Mitwirkung bei der Wahl und Abwahl der Präsidentin oder des Präsidenten sowie bei der Bestellung des Hochschulrats
  • Bestätigung von Vizepräsidentinnen und Vizepräsidenten
  • Beschlussfassung über Einrichtung, Änderung, Aufhebung und innere Struktur von Selbstverwaltungseinheiten
  • Stellungnahme zu den Struktur- und Entwicklungsplänen und deren Fortschreibung
  • Beschlussfassung über die Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen
  • Stellungnahmen zu Grundsätzen für die Ausstattung und die Mittelverteilung


Mitglieder

1. Vorsitz:

Vorsitzender: Prof. Elmar Lampson, Präsident (beratend)
Prof. Dr. Michael v. Troschke, Vizepräsident (beratend) 

2. Mitglieder:

Gruppe Professorinnen und Professoren

Prof. Tanja Becker-Bender / Prof. Christoph Schickedanz
Prof. Eva Maria Frank-Bleckwedel / Prof. Dr. Eckhard Weymann  
Prof. Michael Jackenkroll / Prof. Albrecht Faasch

Prof. Hubert Rutkowski / Prof. Stepan Simonian
Prof. Dr. Friedrich Loock / Prof. Dr. Reinhard Flender
Prof. Fredrik Schwenk / Prof. Halvor Gotsch   

Gruppe Akademische Mitarbeiter/innen

Mascha Wehrmann
Sara Horbach / Jens Klopp

Gruppe Studierende 

Marielle Bogner / Finn Stamer  

Lena Ritter / Leslie Schillen   

Gruppe sonstige Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter 

Martina Kurth / Mika Thiele 

3. Weitere Mitglieder mit beratender Stimme:

3.1 Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule
Prof. Eva Maria Bleckwedel (s.o.)

3.2 Studiendekane
Prof. Dr. Michael von Troschke (s.o.), Prof. Sabina Dhein, Prof. Dr. Wolfgang Hochstein.