Deutsch
English
vvz validieren

Validieren der Einträge im Vorlesungsverzeichnis


In dem folgenden Tutorium wird erklärt, wie man als Validator Lehrveranstaltungen in der HfMT-Management-Suite für das Vorlesungsverzeichnis validiert.

1.) Loggen Sie sich über den Log-In-Knopf auf der HfMT-Homepage in das Vorlesungsverzeichnis ein. Geben Sie dabei den Ihnen bekannten Benutzernamen und das zugehörige Passwort ein.

2.) Nach dem Einloggen sollte ungefähr folgendes Bild erscheinen:

die grafik kann leider nicht angezeigt werden
Abb.1


3.) Wählen Sie dort den oben im Bild rot markierten Eintrag "Lehrveranstaltung koordinieren".

Achtung: Wenn der Punkt "Lehrveranstaltung koordinieren" bei Ihnen nicht aufftaucht, sind Sie noch nicht als Validator in der Datenbank eingetragen. Bitte kontaktieren Sie dann das IT-Support-Team, damit Sie freischalten werden können.

4.) Es öffnet sich dann eine Übersicht der Lehrveranstaltungen aus Ihrer Fachgruppe, für die Sie der Validator sind. Diese sieht ungefähr folgendermaßen aus:

die grafik kann leider nicht angezeigt werden
Abb.2


5.) Jede der in dieser Übersicht aufgelisteten Lehrveranstaltungen muss von von Ihnen nacheinander validiert werden.
Um eine Lehrveranstaltung zu validieren, klicken Sie bitte auf den leeren Kreis neben der Lehrveranstaltung (im Bild oben rot markiert).

6.) Es erscheint dann eine Übersicht der Einträge zu der Lehrveranstaltung, die ungefähr folgendermaßen aussieht:

die grafik kann leider nicht angezeigt werden
Abb.3


7.) Zurückweisen der Lehrveranstaltung
Sollte es Fehler im Anmeldungstext der Lehrveranstaltung geben, schreiben Sie bitte Ihrem Kollegen, der die Veranstaltung angemeldet hat, einen entsprechenden Hinweis in das Textfeld Ihr Kommentar (oben im Bild blau markiert) und klicken dann auf Mit Kommentar zurückweisen (oben im Bild rot markiert).

Ihr Kollege enthält dann, vorausgesetzt er hat seine Email-Adresse in der Datenbank hinterlassen, automatisch eine Email, die Ihren Kommentar beinhaltet und ihn darauf hinweist seinen Eintrag zu überarbeiten:

die grafik kann leider nicht angezeigt werden

Abb.4
8.) Genehmigen der Lehrveranstaltung
Ist der Eintrag der Lehrveranstaltung korrekt, drücken Sie bitte auf den in der Abbildung 3 oben grün markierten Knopf Genehmigen. Ihr Kollege, der die Lehrveranstaltung angemeldet hat, erhält dann eine Email folgenden Inhalts:

die grafik kann leider nicht angezeigt werden
Abb.5


9.) Wiederholen Sie die Schritte 5-8, bis Sie alle Lehrveranstaltungen validiert haben.

10.) Bedenken Sie, dass Sie Lehrveranstaltungen, die Sie zurückgewiesen haben, erneut validieren müssen, wenn die Korrekturen von der Lehrkraft eingetragen wurden. 11.) Sie sollten sich am Ende der Validierung noch einmal einen Überblick über alle Lehrveranstaltungen Ihrer Fachgruppe verschaffen - so wie sie in der gedruckten Ausgabe erscheinen.
Gehen Sie dafür wieder zurück auf die Startseite und wählen Sie dort den Menüpunkt "Aktuelle Übersicht der Printausgabe".

die grafik kann leider nicht angezeigt werden
Abb.6


Es werden dann sämtliche Lehrveranstaltungen des nächsten Semesters (nicht nur die Ihrer Fachgruppe) in dem Layout angezeigt, wie sie in der gedruckten Ausgabe erscheinen. Dies sieht ungefähr folgendermaßen aus:

die grafik kann leider nicht angezeigt werden
Abb.7

 
Achtung: Es werden bei dieser Internet-Druckausgabe nur die Lehrveranstaltungen aus dem Vorlesungsverzeichnis angezeigt. Alle weiteren redaktionellen Einträge im gedruckten Vorlesungsverzeichnis werden von Norbert Wuebbolt bearbeitet.

12.) Querverweise in der Internet-Druckausgabe
Es kann sein, dass in der Internet-Druckausgabe in Ihrer Fachgruppe Lehrveranstaltungen aus anderen Fachgruppen als Querverweise (näheres zu Querverweisen siehe unten) erscheinen. Sie erkennen sie daran, dass im Feld links unten "s. Fachgruppe xxx" steht:

die grafik kann leider nicht angezeigt werden


Diese Veranstaltungsquerverweise können Sie zur Zeit noch nicht validieren (ab nächstem WS2006/07 wird das möglich sein). Sollten dort Lehrveranstaltungen auftauchen, die dort nicht hingehören, kontaktieren Sie bitte den Validator der Fachgruppe oder direkt die Lehrkraft, die die Lehrveranstaltung angemeldet hat.

Hinweis: Wann dürfen Querverweise gesetzt werden ?
Ein Querverweis zu einer Lehrveranstaltungen in einer anderer Fachgruppen darf nur dann gesetzt werden, wenn die Lehrveranstaltung unmittelbar zum Studieninhalt der Fachgruppe gehört.
Es reicht hingegen nicht für einen Querverweis, dass eine Lehrveranstaltung für Studenten einer anderen Fachgruppe nur grundsätzlich interessant sein mag.




Noch Fragen ?

Sollten Sie noch Fragen zu diesem Vorgang haben, kontaktieren Sie bitte das IT-Support-Team.

Sollten Sie Änderungswünsche an den sonstigen redaktionellen Einträgen Ihrer Fachgruppe im Vorlesungsverzeichnis haben (z.B. Personenverzeichnis, Termin der Semestereröffnungsveranstaltung, Ansprechpartner, etc.), kontaktieren Sie bitte Norbert Wuebbolt.