Deutsch
English

Studiendekanate

Ausbildung in Musik, Theater und Wissenschaft

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg gliedert sich in vier Studiendekanate, die Ausbildung umfasst alle Bereiche einer klassischen Allsparten-Hochschule:

  • Im Studiendekanat I (Künstlerische Studiengänge) werden die Instrumentalausbildung, Kammermusik, Komposition/Theorie, Multimediale Komposition, Dirigieren,  Kirchenmusik, Jazz, Jazzkomposition und der Eventim Popkurs angeboten.  
  • Das Studiendekanat II ist zugleich die Theaterakademie Hamburg mit einer Gesangs-, Regie-, Schauspiel- und Dramaturgieausbildung. 
  • Im Studiendekanat III sind die stärker wissenschaftlich und pädagogisch geprägten Studiengänge und Bereiche wie Musikwissenschaft, Lehrämter, Diplommusikerziehung, Kultur- und Medienmanagement, Musiktherapie zusammengefasst. 
  • Das jüngste Studiendekanat Zwoelf wurde als Querschnittsdekanat eingerichtet und betreut so unterschiedliche Bereiche wie Musikvermittlung, studium fundamentale, aber auch den Veranstaltungsbereich der Hochschule. 

Konzert- und Auftrittserfahrungen zu sammeln ist ein wichtiger Bestandteil der künstlerischen Ausbildung. Als Schnittstelle zwischen Studium und Beruf bereitet das Career Center der HfMT Hamburg Studierende auf einen erfolgreichen Berufsstart vor. So werden den Studierenden zahlreiche Auftrittsmöglichkeiten in professionellen Kontexten außerhalb der HfMT angeboten. Eine starke Rückkopplung zwischen Auftritt und Lehre hilft, diese zu perfektionieren.