Deutsch
English

Informationsstufe

Genügt die Studienbewerberin oder der Studienbewerber im klassischen Hauptfach oder in Allgemeiner Musiklehre und/oder in Gehörbildung nicht den Mindestanforderungen, hat jedoch die Aufnahmeprüfung im Jazz Hauptfach mit mindestens "gut" (2,5) bestanden, kann sie bzw. er in die Informationsstufe des Bachelorstudiengangs Jazz und jazzverwandte Musik aufgenommen werden.

Die Aufnahmeprüfung in den nicht bestandenen Fächern ist spätestens zum Ende des ersten Studienjahres zu wiederholen. Werden die Prüfungsleistungen wiederum mit "nicht ausreichend" (schlechter als 4,0) bewertet, ist die oder der Studierende zu exmatrikulieren. Eine weitere Wiederholungsmöglichkeit besteht nicht. Das Studium im Rahmen der Informationsstufe wird auf die Regelstudienzeit angerechnet.