Deutsch
English

Bewerbung

Das Studium kann zum Wintersemester aufgenommen werden. Der Aufnahmeantrag kann online eingereicht werden unter: https://studium.hfmt-hamburg.de/qisserver/rds?state=wimma&stg=n&imma=info

 Dem Antrag sind hinzuzufügen: 

  • ein tabellarischer Lebenslauf, aus dem die bisherige musikalische Betätigung hervorgehen soll,
  • eine beglaubigte Abschrift des letzten Schulzeugnisses,
  • ein Passbild, das auf der Rückseite mit dem Namen der Studienbewerberin/des Studienbewerbers zu versehen ist,
  • gegebenenfalls Nachweise über bereits erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen,
  • bei Studienbewerberinnen und Studienbewerbern aus nicht deutschsprachigen Ländern amtlich beglaubigte Übersetzungen der eingereichten Unterlagen,
  • die für die 1. Stufe der Prüfung notwendige Demo CD / DVD.

Zusätzliches Material (CDs, DVDs, Kompositionen, tabellarischer Lebenslauf, Passfoto, Zeugnisse) können Sie postalisch senden an:

Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Studierendensekretariat
Sabine Sieg
Harvestehuder Weg 12
20148 Hamburg

Audio und Video Material kann ebenso digital versandt werden als Link (Soundcloud, Youtube, Dropbox, etc.) an Sabine Sieg .

Der Antrag muss bis spätestens zum 1. April bei der Hochschule eingegangen sein. Das zusätzliche Material (Lebenslauf, Foto, Zeugnis, CD, etc.) muss bis spätestens zum 7. April postalisch bei der Hochschule eingegangen sein. Diese Informationen entnehmen Sie auch dem Anmeldeportal.

Zur Bewerbung ist berechtigt, wer die allgemeine Hochschulreife oder eine von der zuständigen Behörde als gleichwertig anerkannte Vorbildung nachweisen kann. Nach Durchführung der Aufnahmeprüfung kann auf Beschluss der Aufnahmeprüfungskommission vom Nachweis der allgemeinen Hochschulreife abgesehen werden, wenn die Studienbewerberin oder der Studienbewerber eine weit über dem Durchschnitt liegende künstlerische Befähigung nachgewiesen hat. Bei der Auswahl der aufzunehmenden Studierenden für den Bachelor Jazz und jazzverwandte Musik wird bei der Verteilung der Instrumente berücksichtigt, dass während des Studiums spielfähige Ensembles gebildet werden können.

Generell finden die meisten Vorlesungen und Seminare auf deutscher Sprache statt. Daher ist es ratsam die deutsche Sprache so gut wie möglich zu beherrschen um den Vorlesungen folgen zu können. Die genauen Regelungen für Bewerber ohne gute Deutschkenntnisse finden Sie hier (http://www.hfmt-hamburg.de/studium/deutschkenntnisse/)