Deutsch
English

Allgemeine Informationen:

Art des Studiums: Bachelorstudiengang
Regelstudienzeit: Acht Semester
Abschluss: Bachelor of Arts
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester, Bewerbungsfristen: 15. November (Online-Bewerbung), 22. November (vollständige Bewerbung) zum darauffolgenden Wintersemester.

Der Studiengang Schauspiel ist Teil der Theaterakademie Hamburg, unter deren Dach die Ausbildungen für die Regiestudiengänge  Schauspiel und Musiktheater sowie für Gesang und Oper in enger Kooperation stattfinden.

Das achtsemestrige Bachelor-Studium gliedert sich in verschiedene Module.
In den ersten Semestern findet neben der zentralen 15 Semesterwochenstunden betragenden Grundausbildung Schauspiel Unterricht in den Fächern Sprechen, Theatergesang, Bewegung, Ballett, Jazzdance und Dramaturgie statt. Ein Großteil des Unterrichts findet in der Kleingruppe statt (mit Ihrem gesamten Semester, also 8 Studierenden). Der Schauspielunterricht wird in enger Kooperation mit dem Studiengang Regie angeboten. Das erste Studienjahr wird als ein Probejahr angesehen und mit einer Prüfung abgeschlossen.

Ab dem 3. Semester finden zusätzlich zu den regulären Unterrichten wissenschaftlich und künstlerisch begleitete Studienprojekte der Regiestudenten und Kooperationen mit den Hamburger Bühnen statt.  Zahlreiche Workshops und berufsbezogene Zusatzangebote wie Marketing, Vertragsrecht oder Selbstmanagement ergänzen und vertiefen die Arbeit in der ersten wie zweiten Studienphase.

Gebühren während des Studiums:

Die momentanen Gebühren für das Studium belaufen sich zur Zeit auf 300,60 Euro Semesterbeitrag pro Semester (Mensa, HVV-Semesterticket, Härtefond, AStA, Verwaltungsbeitrag). Die Studiengebühren wurden in Hamburg zum WS 12/13 abgeschafft.

Jeweils ab 1. November stehen Ihnen für weitere Fragen bezüglich der Aufnahmeprüfung PER MAIL unsere Büroassistenten zur Verfügung unter

Assistent.V1[at]hfmt.hamburg.de