Deutsch
English

Mit Beginn des Wintersemesters 2016/2017 wird in der Hochschule für Musik und Theater Hamburg eine elektronische Raumverwaltung eingeführt.
Alle Unterrichts- und Überäume werden künftig über die Internet-Anwendung ASIMUT gebucht. Dazu reicht ein Internetzugang über PC, Notebook, Tablet oder Smartphone. Für Smartphones gibt es eine optimierte Nutzeroberfläche.

Die Vorteile des elektronischen Vergabesystems bestehen in einer besseren Planbarkeit Ihrer Unterrichtszeiten und einer besseren Steuerung der knappen Raum-Ressourcen. Für Studierende entfallen die ungewissen Wartezeiten, bis ein Überaum frei wird, da sie diesen bis zu zwei Tagen im Voraus reservieren können. Die Schlüsselausgabe zu den reservierten Räumen erfolgt zunächst wie gewohnt über die Pförtnerloge.

Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie ab dem 4. Oktober 2016 beim Studentischen Schlüsseldienst bzw. bei der Pförtnerloge Hebebrandstraße. Damit ist es Ihnen möglich, sich über die aktuelle Belegung zu informieren und im Rahmen Ihrer Berechtigungen Unterrichtsräume zu buchen.

Es gibt Video-Anleitungen zu ASIMUT für Studierende, Lehrende und Administratoren.