Deutsch
English
< zurück
12.12.2016 10:51 Alter: 196 Tage

75000 Euro für HfMT-Projekt

Für das von ihnen gemeinsam entwickelte Projekt „Healing Soundscape“ haben Prof. Dr. Eckhard Weymann vom Institut für Musiktherapie und Prof. Dr. Georg Hajdu vom Fachbereich Multimediale Komposition an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg gemeinsam mit Prof. Dr. Clemens Wöllner vom Institut für Systematische Musikwissenschaft der Universität Hamburg im Rahmen des Programmes „Unseren Hochschulen“ einen Förderbetrag in Höhe von 75.000 Euro erhalten.

 

Dr. Imke Franzmeier, Programmleiterin von 'Unseren Hochschulen': „Die Vielfalt der diesjährigen Projekte zeigt, wie innovativ sich Forschung und Lehre verbinden lassen. Die Projektleiterinnen und Projektleiter eröffnen neue Forschungsfelder für ihre Studierenden und schaffen Raum für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung.“

Detaillierte Informationen zum Projekt "Healing Soundscape"finden sich unter diesem Link