Prof. Willem Marcel Wentzel

Informationen

Lebenslauf

  • Willem Wentzel, geboren in Amsterdam, studierte Germanistik und Musikwissenschaft in Utrecht, anschließend Klavier und Dirigieren in Köln und Düsseldorf. Nach Engagements an der Komischen Oper Berlin und am Staatstheater Nürnberg wurde er 1991 als Dirigent und Solorepetitor an den Staatstheatern Stuttgart engagiert, wo er seitdem zahlreiche Vorstellungen in Oper und Ballett dirigierte, außerdem war er Leiter der Jungen Oper Stuttgart. Gastdirigate führten ihn u.a. nach Dortmund, Nürnberg, Neapel, Montepulciano, Maifestspiele Wiesbaden, Amsterdam und Dresden.
  • Nach einem Lehrauftrag an der Hochschule Stuttgart und einer Honorarprofessur an der Hochschule Trossingen folgte Wentzel 2009 einem Ruf an die HfMT Hamburg als Professor für Musikalische Leitung in der Opernklasse. An der HfMT leitete er bislang die Produktionen Don Giovanni (2010), Le nozze di Figaro (2013), Die lustige Witwe (2015), Die Zauberflöte (2016) und die zwei Einakter Dido and Aenes/ Riders to the Sea (2017)
  • Weiterhin dirigiert er an der Oper Stuttgart (2017/18: Don Giovanni, Tod in Venedig, Hänsel und Gretel, Faust) und ist im künstlerischen Beirat der neu gegründeten European Opera Academy.