Prof. Carolyn Grace James

Foto von Prof. Carolyn Grace James

Informationen

Lebenslauf

  • Die Sopranistin Carolyn Grace James (USA) studierte mit voll Stipendien an der Arizona State University u. der Juilliard School in NYC.
  • Bereits da absolvierte sie Meisterklassen u.a. bei Leontyne Price, Luciano Pavarotti, Dalton Baldwin, Gerard Souzay und war Erstplatzierte bei Competitions: Metropolitan Opera, Liederkranz, NY Oratorio, Nat. Assn. for Teachers of Singing, Music Teachers Nat. Assn., Sun Cities, Mario Lanza, Nat. Society of Arts and Letters, Madame Butterfly Competitions, Finalistin in Carnegie Hall American Music Competition.
  • Gastspiele mit Dirigenten wie Antonio Pappano, James Levin, Seiji Ozawa, James Conlon, Mark Minkowski, Bruno Weil, Trevor Pinnock, Leopold Hager, Yoel Levy, an Orten wie Metropolitan Oper NY, Staatsoper Wien, Opéra Bastille, Theatre de la Monnaie, Oper Köln, Miami Oper, Semperoper Dresden, Nationaltheater Mannheim, Landestheater Karlsruhe, Philadelphia Oper, Volksoper Wien, Koblenz Oper u. Santa Fe Oper.
  • Wichtige Partien: Aida in Montreal, NYC/Met, Philadelphia, Berlin, Köln, Karlsruhe u. in 20 weiteren Städten.
  • Sopranistin-Hauptrolle in Don Giovanni, Zauberflöte, Le Nozze di Figaro, Cosi fan tutte, Idomeneo, La Clemenza di Tito, Un ballo in maschera, Don Carlos, Peter Grimes, Falstaff, Il Trovatore, Nabucco.
  • Uraufführung „Die Sündflut” von W.M. Danner in Semperoper u. Karlsruhe.
  • Hervorzuheben ist die Weltpremiere „Vigil of Venus“ von George Lloyd in der Royal Albert Hall, London (CD bei Decca), sowie die CD-Aufnahme von Mendelssohn „Elias“, Leitung von Antonio Pappano (Forlaine, Grand Pris du disque) und DVD von „Don Giovanni", Leitung von James Conlon.
  • Ihr Konzert-Repertoire reicht von Bach bis Verdi. Sie gastierte u. a. in Carnegie Hall, NY, mit Atlanta, Ottawa u. Winnipeg Symphony. Ferner Tourneen durch Asien, Europa, Nord- u. Südamerika.
  • Ihre Vorliebe gilt Kunstliedern u. modernen amerikan. Komponisten. Sie gab weltweit Meisterkurse u. unterrichtet seit 2010 Gesang an der HfMT.