Prof. Hans-Udo Heinzmann

Foto von Prof. Hans-Udo Heinzmann
Foto: Thomas Maier

Informationen

Lebenslauf

  • Hans-Udo Heinzmann erhielt seine ersten musikalischen Impulse bei den berühmten ?Regensburger Domspatzen?. Nach dem Abitur absolvierte er ein Flötenstudium an der Münchener Musikhochschule mit dem Abschluss des Konzertexamens und studierte bei Peter-Lukas Graf
  • Seine Orchestertätigkeit führte ihn seit 1970 über die Orchester in Augsburg, München, der Oper Frankfurt und der Deutschen Oper Berlin 1982 zum NDR-Sinfonieorchester nach Hamburg. Er spielte mit bedeutenden Orchestern,wie den Berliner Philharmonikern, dem HR Sinfonieorchester Frankfurt, WDR Sinfonieorchester, Sinfonieorchester des Bayrischen Rundfunks und viele Jahre im Orchester der Bayreuther Festspiele.
  • Er gründete verschiedene Ensembles, und setzte sich nachdrücklich für zeitgenössische Musik ein. Zahlreiche Rundfunkproduktionen und CD-Veröffentlichungen (u. a. bei GENUIN Classics) dokumentieren seine künstlerische Vielseitigkeit. Als Initiator einer Kammerkonzertreihe des NDR-Sinfonieorchesters lenkte er die Aufmerksamkeit immer wieder auf vergessene oder verfemte Komponisten.
  • Seit 1984 unterrichtet er zunächst an der Musikhochschule Lübeck uns ab 1987 setzt er seine Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg als Professor fort.
  • Überdies beschäftigt sich Hans-Udo Heinzmann mit der technischen Weiterentwicklung der Flöte und ist so zu einem gefragten Fachmann für Flötenbau geworden.
  • Mit Kollegen und Freunden gründete er 1985 die ?Deutsche Gesellschaft für Flöte?, deren Programmatik und Organisation er über viele Jahre als Mitglied des Vorstandes maßgeblich mitbestimmte.Seit 2012 ist er 1.Vorsitzender der Akademie des NDR Elbphilharmonie-Orchesters.

Publikationen

  • "La flute enchantée"
  • Werke von Claude Debussy, César Franck und Joseph Jongen
  • Hans-Udo Heinzmann,Flöte - Elisaveta Blumina, Klavier
  • Genuin classics 14318
  • Grand Sonatas for Flute
  • Pierné . Gade . Prokofiev
  • Hans-Udo Heinzmann, Flöte-Elisaveta Blumina, Klavier
  • GEN 10173
  • Romantic Flute
  • Flötensonaten von Max Meyer-Olbersleben, Julius Rietz und John Francis Barnett
  • Hans-Udo Heinzmann, Flöte - Elisaveta Blumina, Klavier
  • GEN 85517
  • Between Times
  • Zwischen den Zeiten - Flötenmusik der Zwanziger Jahre Werke von J.Lauber, F.Finke, S.Karg-Elert und P.Juon
  • Hans-Udo Heinzmann, Flöte - Jürgen Lamke, Klavier
  • GMP 04502
  • Zahlreiche Publikationen in "Flöte Aktuell"