Innovationslabor: Die interdisziplinäre Zukunftswerkstatt

In Kollaboration mit verschiedenen Abteilungen der Hochschule werden projektspezifische Lösungen gesucht, um fächerübergreifend neue interaktive Bühnenformate zu realisieren. So werden etwa Sensorsysteme für Schauspieler entwickelt, mit denen sich Video- und Soundeffekte steuern lassen, Interfaces für multimediale Musikperformances können entstehen wie auch gänzlich neue hybride Musikinstrumente für den Einsatz im multimedialen Konzert.

Das Innovationslabor versteht sich als Inkubator für innovative technische Schnittstellen und neue interdisziplinäre Bühnenkonzepte, um das Ineinandergreifen und Zusammenarbeiten der verschiedenen Abteilungen der HfMT zu unterstützen. Denn die Bühne der Zukunft bündelt alle an der HfMT vorhandenen Kompetenzen, um aus der Symbiose zu profitieren und Synergieeffekte nutzbar zu machen.

Neben der eigenständigen Projektarbeit steht das Innovationslabor Interessierten offen und bietet hochschulübergreifende Beratung an. Die Zusammenarbeit in ausgewählten Projekten ist nach Absprache möglich.

Kontakt

Artur Musalimov
Technische Mitarbeit
E-Mail: artur.musalimov[at]hfmt-hamburg.de

Dr. Jacob Sello
Projektleitung
E-Mail: jacob.sello[at]hfmt-hamburg.de