KlangwerkStadt Wilhelmsburg

Praxis-Workshop elektronische Musik in Hamburg-Wilhelmsburg

Bei der KLANGWERKSTADT WILHELMSBURG lernen die Teilnehmer*innen in jeweils dreistündigen Workshops verschiedene elektronische Musikinstrumente kennen und bekommen einen Einblick in die Grundlagen der elektronischen Musik. Im Zentrum steht dabei ganz klar die Praxis: Diverse elektronische Musikinstrumente und Klangerzeuger stehen bereit, um mit ungewohnten Klängen zu experimentieren und fernab von gängigen Hörgewohnheiten zu musizieren. Auch eigene Instrumente, elektronische wie akustische, können mitgebracht werden.

Für die Teilnahme an der KLANGWERKSTADT WILHELMSBURG sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Workshop ist offen für Einsteiger*innen, die Interesse am Ausprobieren haben und in die Praxis der elektronischen Musik hineinschnuppern wollen. Auch Fortgeschrittene, die neue Werkzeuge kennenlernen wollen oder einfach Spaß am gemeinsamen Musizieren haben, sind herzlich willkommen.

Der Workshopleiter Carlos Andrés Rico studierte in Bogotá Musik mit dem Schwerpunkt Komposition. Seit 2011 lebt er in Hamburg, wo er an der Hochschule für Musik und Theater den Masterstudiengang Multimediale Komposition studierte und nun promoviert.

Die Workshops finden in Kooperation mit dem Musikatelier an der Honigfabrik statt.


Die nächsten Termine:

Samstag, 19. Oktober 2019, 15 bis 18 Uhr
Step by step — Einführung in die Praxis der elektronischen Musik
 
Samstag, 9. November 2019, 15 bis 18 Uhr
Unterm Visier: Daft Punk — Deine Lieblingsband besser kennenlernen


Ort
Musikatelier an der Honigfabrik, Industriestraße 125-131, 21107 Hamburg-Wilhelmsburg

Kosten
15,00 € pro Workshop, beide Workshops für 25,00 €.
Erwerbslose (ALG I, SGB II) sowie Sozialhilfeempfänger*innen (SGB XII) zahlen einen ermäßigten Preis von 10,00 € pro Workshop. Für Geflüchtete ist die Teilnahme kostenfrei.

Die Teilnahmegebühren sind bar am Workshoptag an die Honigfabrik zu entrichten. Bei einer Ermäßigung ist ein Nachweis vorzulegen.

Plätze
Max. 10 Teilnehmende

Anmeldung bei Carlos Andrés Rico unter klangwerkstadt@gmail.com

 

Kontakt

Carlos Andrés Rico
Workshopleiter
E-Mail: klangwerkstadt[at]gmail.com