Projekt: Moving Sound Pictures

Unter dem Motto „Dein Kandinsky klingt anders als meiner“ geht es - wie der Titel des Projekts verrät - um die Mischung von Bildenden Künsten und Musik. Benutzer haben die Möglichkeit, Gemälde von bekannten und zeitgenössischen bildenden Künstlern durch spielerische Aktionen interaktiv zu erkunden. Durch Verschiebung, Vergrößerung, Verkleinerung der Objekte, mit dem Körpereinsatz oder in einer Umgebung der Virtual Reality wird Musik erzeugt. Gleichzeitig werden Informationen über das Gemälde an den Benutzer übermittelt, wie historische Aspekte des Gemäldes, Maltechniken und vieles mehr.

Bilder werden hörbar, ein neues musikalisches Instrument entsteht! Jeder kann die Kunstwerke musikalisch individuell gestalten und von einer anderen Perspektive das Kunstwerk für sich entdecken!

Kontakt

Dr. Konstantina Orlandatou
Projektleitung Moving Sound Pictures
E-Mail: konstantina.orlandatou[at]hfmt-hamburg.de