Deutsch
English

Kooperation

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg pflegt neben ihren weltweiten Kontakten besonders die Partnerschaften zu europäischen Hochschulen und Institutionen. Die Impulse für neue Partnerschaften kommen aus allen Hochschulbereichen oder von Institutionen, die aus aller Welt mit der HfMT Kontakt aufnehmen. Es werden Kooperationsverträge geschlossen, wenn die zukünftigen Partner in die Internationalisierungsstrategie passen, die dann die Grundlage für den Austausch sind.

Hier einige der wichtigsten Partnerhochschulen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, an denen über das ERASMUS-Programm studiert werden kann:

Royal Academy of Music Aarhus

Conservatorium van Amsterdam

Università di Bologna

Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

Groningen Hanzehogeschool

Helsinki Sibelius Academy

The Royal Danish Academy of Music Copenhagen

Akademia Muzyczna Katowice

Krakau Academy of Music

London City University

Lyon Conservatoire Superior de Musique

Malmö Academy of Music

Neapel - Conservatorio di Musica S. Pietro a Majella

The Norwegian State Academy of Music Oslo

Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris

Porto Instituto Politécnico do Porto

Prague Academy of Performing Arts

Latvian Academy of Culture

Latvian Academy of Music Riga

Riga Teacher Training and Educational Management Academy

Stockholm Royal University College of Music

Estonian Academy of Music Tallinn

Lithuanian Academy of Music and Theater

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

 

Über die europäischen Partnerhochschulen hinaus gibt es weitere Kooperationsverträge, z.B.:

Aichi Prefectural University of the Arts

Central Conservatory of Music Beijing

Levinsky College of Education

Pontificia Universidad Católica de Valparaíso

Shanghai Conservatory of Music