Eventim Popkurs

Ihr seid junge kreative Köpfe, die moderne Musik in jedem Genre machen - von NuMetal über HipHop zu elektronischer Musik oder handgemachtem Rock, von Singer/Songwriter bis R'n'B und NuSoul oder von Jazz bis Country? Dann seid Ihr richtig beim Popkurs. Wir fördern auch das künstlerisch Extreme, Exotische. Denn das Neue entsteht nicht durch Anlehnung an den Mainstream. Gleichzeitig braucht Musik auch exzellente Instrumentalisten, ausdrucksstarke Sängerinnen und Sänger, überzeugende Performer, gute Arrangeure, Komponistinnen und Texter. 

Kontaktstudiengang mit großen Vorbildern

Der "Eventim Popkurs" (Kontaktstudiengang Popularmusik der Hochschule für Musik und Theater Hamburg)  besteht seit 1982. Als Kontaktbörse hat der Kurs vielen Bands und Solisten weitergeholfen: Wir sind Helden, Peter Fox, Seeed, Revolverheld, Jan Delay Band, Die Happy, Cultured Pearls, Fury in the Slaughterhouse, Rosenstolz, Johannes Oerding, Peilomat, Fotos, AKA 4711, Rödelheim Hartreim, Sisters of Mercy, Lemon Babies, Ute Lemper, Michi Reincke, Jazzkantine, The Busters, Saga, Selig, Jeremy Days, Rainbirds, Cucumber Men, Tim Fischer, Peter Weniger, Heinz Rudolf Kunze Band.
Viele Talente sind durch die Dozenten und die offene Atmosphäre des Popkurses inspiriert worden. Sie haben hier Freunde, Freundinnen und Mitstreiter gefunden, Bands und Produktionsteams sind entstanden, die bis zum heutigen Tag erfolgreich sind.

Kontakt

Katja Kaye Bottenberg
Geschäftsführung Popkurs
Telefon: +49 152 29259010
E-Mail: info[at]popkurs-hamburg.de

Logo Popkurs