Logo Dekanat Theater

Theater trotz(t) Corona

Krista-und-Rüdiger-Warnke-Förderpreis 2020 - Ausschreibung für die Studierenden der Theaterakademie

vom 05.01.2021

Die Corona-Pandemie stellt alle gesellschaftlichen Bereiche vor neue Herausforderungen. Der diesjährige Krista-und-Rüdiger-Warnke-Förderpreis in Höhe von insgesamt 10.000 Euro richtet sich an die Studierenden der Theaterakademie der HfMT. Die Studierenden werden dazu eingeladen, vor dem Hintergrund folgender Fragestellungen Projektideen zum Thema „Corona und Theater“ zu entwickeln:

Welche individuellen, sozialen und gesellschaftlichen Veränderungsprozesse werden durch die Corona-Pandemie ausgelöst?

Wie kann Theater auf diese Situation reagieren?

Mit welchen theatralen Mitteln lassen sich Reaktionen und Stellungnahmen darstellen?

Die Projektideen können als Einzel-oder als Gruppenarbeiten konzipiert werden und sollen auch für Straßentheater geeignet sein. Zusätzliche Videofassungen sind erwünscht. Es werden nur schriftliche Anträge in deutscher Sprache, oder in die deutsche Sprache übersetzte Projekte berücksichtigt. Von einer Jury werden maximal drei Projekte aus den eingegangenen Bewerbungen ausgewählt. Sie werden mit einem Preisgeld von jeweils 2.000 Euro ausgezeichnet.

Die Beiträge mossen bis 30. Juni 2021 eingereicht werden

Hier geht es zur Ausschreibung