KMM Verleihung
Foto: Prof. Dr. Martin Zierold

Verleihung §17 Professur an Dr. Regina Back und Manuel J. Hartung

vom 02.12.2021

Feierstunde im Institut für Kultur- und Medienmanagement (KMM): Der Präsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Prof. Elmar Lampson, hat den KMM-Lehrenden Dr. Regina Back und Manuel J. Hartung den Titel „Professorin“ bzw. „Professor“ verliehen.

Die Vergabe des Titels erfolgt in Anerkennung ihrer hervorragenden Leistungen am Institut KMM und darüber hinaus gemäß §17 des Hamburger Hochschulgesetzes, die im Vorschlagsverfahren auch durch mehrere externe Gutachten bestätigt worden ist. Der Vorschlag, Frau Dr. Back und Herrn Hartung zu Professor:innen der Hochschule für Musik und Theater zu ernennen, wurde im Institutsrat des Instituts KMM einstimmig gefasst, auch der Senat der HfMT hat ihm mit großer Einhelligkeit zugestimmt.

Dr. Regina Back und Manuel J. Hartung sind beide seit 2018 am Institut KMM als Lehrende tätig. Beide haben sich von Beginn an in ihren jeweiligen Fachgruppen mit großem Engagement eingebracht:

Dr. Regina Back lehrt regelmäßig im Präsenzstudium des Instituts KMM Veranstaltungen aus dem Lehrgebiet der Fachgruppe „Stiftungen & Fundraising“, in der sie auch als Stellvertreterin der Sprecherin Prof. Manuela Rousseau agiert. Dr. Regina Back hat zahlreiche extracurriculäre Veranstaltungen mit initiiert, gemeinsam mit Manuel J. Hartung öffentlichkeitswirksame Transferformate wie die „Hamburger Gespräche für Kultur und Medien“ am Institut etabliert, studentische Initiativen tatkräftig unterstützt und vielfältige Kooperationen, Exkursionen und Projekte für Studierende mit angestoßen und begleitet.

Manuel J. Hartung lehrt regelmäßig im Präsenz- und Fernstudium des Instituts KMM Veranstaltungen aus dem Lehrgebiet der Fachgruppe „Medien & Digitales“. Er hat von Beginn seines Engagements am Institut KMM an die Leitung der Fachgruppe „Medien & Digitales“ übernommen, deren Profil er weiterentwickelt und um wichtige neue Themenfelder ergänzt hat. Es ist ihm gelungen, zahlreiche neue, hervorragende Lehrende für das Institut zu gewinnen, hochkarätige Sonderformate wie die „Thementage Digitale Medien“ gemeinsam mit Prof. Bettina Rothärmel fortzuführen und weiterzuentwickeln, und gemeinsam mit Dr. Regina Back öffentlichkeitswirksame Transferformate wie die „Hamburger Gespräche für Kultur und Medien“ zu etablieren.

„Gemeinsam mit dem gesamten Kollegium, dem Team und den Studierenden des Instituts freue ich mich, dass der herausragende Einsatz von Regina Back und Manuel Hartung die verdiente Anerkennung durch die Hochschule findet und unsere Zusammenarbeit so zugleich einen angemessenen Rahmen und eine langfristige Perspektive erhält“, bekräftigt der Institutsleiter Prof. Dr. Martin Zierold: „Die Themenfelder Stiftungen und Medien sind für alle Studiengänge am Institut KMM von zentraler Bedeutung und wir könnten uns keine geeigneteren Personen als Regina Back und Manuel Hartung wünschen, um diese Bereiche zu vertreten und zu gestalten.“

Angesichts der aktuellen Pandemie-Lage konnte die Ernennung zum/zur Professor:in am 30.11.2021 durch Prof. Elmar Lampson, Präsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, lediglich im kleinen Kreis stattfinden – die Antrittsvorlesungen für die Instituts- und Hochschulöffentlichkeit im feierlichen Rahmen sollen in 2022 folgen.