Baum Quartett

„Baum Quartett“ erhält Berenberg Kulturpreis

Ankündigung vom 08.02.2018

Stipendien gehen an die Blockflötistin Lilli Pätzold und den Organisten Nicola Procaccini. Den mit 10.000 Euro dotierten Berenberg Kulturpreis erhält dieses Jahr das aus Südkorea stammende „Baum Quartett“, das an der HfMT studiert. Rund 350 Gäste kamen gestern Abend zur Preisverleihung in den kleinen Saal der Elbphilharmonie.

La Clemenza sdi tito

La Clemenza di Tito

Ankündigung vom 06.02.2018

Wolfgang Amadeus Mozarts „La Clemenza di Tito“ nach Pietro Metastasios vielgerühmtem Libretto aus dem Jahr 1734 ist das erste von der HfMT koproduzierte Opern-Highlight in diesem noch jungen Jahr 2018. Die von Lutz Hoffmann moderierte und von Allee Theater-Intendant Marius Adam dramaturgisch eingerichtete konzertante Aufführung mit dem HfMT-Hochschulorchester unter der Leitung von Ulrich Windfuhr ist an sechs Terminen im Allee Theater Altona zu hören: Am 9., 10., 16. und 17. Februar, jeweils um 19.30 Uhr, sowie am 11. und 18. Februar um 19 Uhr.

Mendelssohn-Saal

Revolution im

Ankündigung vom 05.02.2018

Am Dienstag, den 6. Februar, findet im Rahmen der Ringvorlesung „Musik / Mensch II: Musik & Revolution“ der Vortrag „Revolution im „Ameisenstaat“? Wagners Erlösung, Badious Ereignis und Adornos Dialektik - am Beispiel des Parsifal“ statt. Referent ist der wissenschaftliche Autor und Essayist Gerhart Scheit. Ort und Zeit: Mendelssohnsaal, 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.