JeKi Praxisfeld Schule - Jedem Kind ein Instrument

  • Dozenten: Prof. Frauke Haase , Prof. Hans-Georg Spiegel
  • Termin: montags 9:30-11:00
  • Raum: Seminarraum Schulmusik (ehem. Schauspiel-Studio)
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: "JeKI" ist mittlerweile fester Bestandteil der allgemeinen Musikpädagogik. Das von der HfMT entwickelte JeKI-Konzept sieht dafür eine Zusammenarbeit von Instrumentalpädagogik und Schulmusik (Tandemunterricht) vor und stellt somit für InstrumentalpädagogInnen eine Möglichkeit dar, innerhalb des Schulvormittags unterrichtlich tätig zu werden. In dieser 2-semestrigen Veranstaltung wird vermittelt, wie ein breit gefächertes Spektrum von Saiten-, Blech- und Holzblasinstrumenten im Musikunterricht der Grundschule eingesetzt werden kann, und mit Hilfe welcher Unterrichtsmaterialien Kinder an die Wahl eines Instrumentes herangeführt werden können. Im SoSe schließen sich Unterrichtsvorhaben an, die im Seminar gemeinsam mit Schulmusikstudierenden geplant, an Schulen durchgeführt und ausgewertet werden.
  • Literatur: "Jedem Kind ein Instrument" Unterrichtsmaterialien Bd 1 und 2, Carus-Verlag
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Module: V4, V4-Instr, W-frei