Bruckner-Seminar

  • Dozenten: Antonios Adamopoulos , Prof. Fredrik Schwenk
  • Semester: Wintersemester 2019/2020
  • Termin: dienstags, 14:00 - 15:30 Unterrichtsbeginn: 15.10.2019
  • Raum: BP 11
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Das Seminar fokussiert zwei, für Bruckners Schaffen zentrale Gattungen; die Symphonie und die Messe. Darüber hinaus soll auch sein einziges Kammermusikwerk, das Streichquintett, behandelt werden. Das Seminar beschäftigt sich mit Bruckners Biografie, Werkanalysen und der widersprüchlichen Rezeptionsgeschichte sowie mit dem für Bruckner wichtigen Thema verschiedener Fassungen.
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: Das Seminar ist für alle offen. Da im Laufe des Semesters Leistungsnachweise in Form von Referaten erbracht werden sollen, ist die Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt.
  • Module: Mth-Mw-3-Instr, Promo_Modul, W-frei