Videoclips - Geschichte, Ästhetik, Innovation

  • Dozentin: Prof. Dr. Nina Noeske
  • Semester: Wintersemester 2019/2020
  • Termin: 25.10.: 12-14 Uhr (Raum BP 13) 1.11.: 12-14 Uhr (Raum BP 13) 22.11.: 12-14 Uhr (Raum BP 13) 24.1.: 10-18 Uhr (Raum U 11) 25.1.: 10-18 Uhr (Raum BP 201)
  • Raum: BP 13 (Seminarraum Schulmusik)
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Das Seminar beschäftigt sich mit der "Kunstform" Videoclip von den Anfängen bis heute: So lässt sich eine Geschichte der populären Musik des 20. und 21. Jahrhunderts anhand ihrer bildkünstlerischen Inszenierung im Videoclip nachzeichnen, indem - neben der erklingenden Musik - auch Posen, Inszenierungen, das Spiel mit Blicken, Körperbildern, Geschlechterrollen etc. als Teil der Sache selbst berücksichtigt werden. Der Kurs richtet sich insbesondere an fortgeschrittene Studierende und Promovierende.
  • Literatur: Literatur wird im Seminar bekannt gegeben.
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: Die Übernahme eines Referats ist obligatorisch; erwartet wird außerdem - neben regelmäßiger Anwesenheit - die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit und Textlektüre. Teilnahmevoraussetzungen: ausreichende deutsche Sprachkenntnisse (mind. B2). Aktive Mitarbeit und Referat: 2 Credits, plus Hausarbeit: 3 Credits. Bitte melden Sie sich bis zum 13.10. zum Blockseminar an unter videoclips@gmx.info (mit Angabe von Name, Studienfach und Semesterzahl)!
  • Module: B-Gs-W-1, Gym3.3, Mth-Mw-3-Instr, Mw-3-Ko-Mth, Mw-4-Ko-Mth, Promo_Modul, PS3.4, S3.3, W-frei, W-LA