Praxisseminar zeitgenössische Klaviermusik: Erweiterte Spieltechniken / Neue Ästhetinnen / Performance / Klavier & Elektronik / Multimedia

  • Dozent: Bernhard Fograscher
  • Termin: jeden Fr. 11:00-12:30h. Beginn Fr. 22.4.2022
  • Raum: Rot 204 (Klavier)
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Themenfeld 1: Ein Basiskurs erweiterter pianistischer Spieltechniken in der Klaviermusik nach 1950. Klänge im Flügelinneren, Flageoletts, Pizzicati, Mute- und Pedaleffekte, Präparationen, Bespielen von Korpus und Tastaturoberfläche, Filterklänge, Performancelemente etc. Gängige Notations- und Spielweisen werden anhand von Schlüsselwerken untersucht und erprobt.

    Themenfeld 2: Ein Überblick über wesentliche Stilistiken der aktuellen Klaviermusik. Bei spezifischen Interessen in der Gruppe können Neue Ästhetiken / Offene Formen / Performance / Elektronik & Multimedia oder andere Themenfelder auch als zentraler Schwerpunkt über das gesamte Semester ausgeleuchtet werden.

    Know-How und praktisches Ausprobieren gehen Hand in Hand. Jede:r Studierende erarbeitet im Laufe des Semesters mindestens ein relevantes Werk der Musik nach 1950. Wichtige Aspekte dieser Stücke werden für die Gruppe demonstriert und diskutiert. Abschlußkonzert zu Semesterende.
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: Nur für Pianisten und Pianistinnen. Bitte bis Sonntag 10.4. schriftlich anmelden unter bernhard.fograscher[at]hfmt-hamburg.de
  • Module: KW-Instr-1, W-frei