Blockflöte aktiv - Didaktik und Methodik des Unterrichtens (6. Semester)

  • Dozentin: Iris Hammacher-Schneider
  • Semester: Sommersemester 2022
  • Termin: Seminar mittwochs 8.00-11.00
    Lehrproben und Hospitation variabel (an eigenem Unterrichtsort, in Hochschule, an Musikschule Lüneburg)
  • Raum: Orange 005 (Jazz)
  • Dauer: 3 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Grundlegende Auseinandersetzung über Aspekte von Lehrerpersönlichkeit und Lehrer-Schüler-Beziehung. Tiefergehende Vermittlung methodisch-didaktischer Themen (Motivation, Improvisation, methodische Verfahren,Unterrichtsplanung,Gruppenunterricht.) Schwerpunkt praktische Arbeit (Hospitation, Lehrproben bei regelmäßigem Unterrichten). Literaturkunde (Schulen, Werke für alle Altersgruppen). Herangehensweise: Projektarbeit in Musikschulen, Ausflüge (Jugend Musiziert, Blockflötenbau und –fachhandel etc.), Rollenspiele und –gespräche, „Stammtisch“ (regelmäßiger Austausch unter Lehrenden), Referate, Vorträge, eigenes Unterrichten
  • Literatur: Die Literaturliste wird mit Iris Hammacher gemeinsam erarbeitet.
  • Credits: 5 Creditpoints
  • Bemerkung: Der Schwerpunkt dieser Fachdidaktik liegt auf der Praxis. Grundlage der gemeinsamen Arbeit mit der Dozentin Iris Hammacher ist die Aquise eigener Schüler*innen, mit denen in den drei Semestern gearbeitet wird (Hospitation, Lehrproben). Die Prüfung besteht aus einem 30minütigem Colloquium zu einem frei zu wählenden Thema und zwei Lehrproben (1x Einzelschüler*in, 1x Gruppe, dabei beide Niveaus Fortgeschrittene/Anfänger vorhanden)
  • Module: V3-B-Tf