Jazzchor der HfMT "Body and Soul"

  • Dozenten: Prof. Ken Norris , Erek Siebel
  • Termin: Mittwoch, 16:30 - 18:00 Uhr
  • Raum: Mendelssohn-Saal
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: - Übungen für Körperbewusstsein, Intonation und
    Klangfarbe
    - Übungen mit und ohne Noten - Afro-Amerikanische
    Traditionen des musikalischen Lernens
    - Kleine Gruppenarbeit (Quartett bis Oktett),
    (Barbershop Quartett/Andrews Sisters)
    - Teilungsphasen, in denen die Teilnehmer nach
    eigener Wahl auch Vokalimprovisation und
    Klavierbegleitung lernen und intensivieren können
    - Intensive Arbeit an Rhythmus und "Swingfeel" durch
    Übungen und ein speziell hierfür ausgesuchtes
    Repertoire
    - Lyrik - und Subtextstudien - ein neuer Blick auf die
    Sprache des afroamerikanischen Jazz und Blues

    Musikalisches Programm:
    - Arrangements von Darmon Meader, Gene Purling...
    - Bigbandtranskriptionen für Chor, Scatvokabular und
    Improvisation (kollektiv und solistisch)
    - Eine Reise vom Spiritual über den Blues zum Swing
    - Zeitgenössische Komponisten (John Kelly...) und
    "Originals" von Chormitgliedern
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: Anmeldung an erek.siebel[at]hfmt-hamburg.de
  • Module: K-1-Ce, K-1-Gi, K-1-Kl, K-1-Og, K-2-Kl, K-3-Kl, KW-Instr-1, W-frei