Emotionen und Affekte aus psychoanalytischer Perspektive

  • Dozentin: Prof. Dr. Gitta Strehlow
  • Semester: Sommersemester 2022
  • Raum: keine Angabe
  • Dauer: 2 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Lernen ist ganz wesentlich durch emotionale Prozesse bestimmt, auf Seiten der Schüler:innen und der Lehrer:innen. In diesem Seminar wird das bereits im letzten Semester erarbeitete Wissen über Emotionen wie z.B. Freude, Angst, Lust, Scham, Trauer und Wut in Bezug auf schulische Kontexte vertieft. Verschiedene psychoanalytische Emotionstheorien werden an Hand von ausgewählter Literatur, ergänzt durch Fallbeispiele, sowie praktisch mittels der musikalischen Improvisation erarbeitet.
  • Credits: 3 Creditpoints
  • Module: LAS-Mthp1, LAS-Mthp2, W-LA