See How It Sounds? The Golden Age of Hip-Hop

  • Dozentin: Dr. Verena Mogl
  • Semester: Sommersemester 2022
  • Termin: Donnerstag, 10:30 bis 12:00 Uhr
  • Raum: BP 13 (Seminarraum Schulmusik)
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Das 'Goldene Zeitalter' des US-amerikanischen Hip-Hop umfasst in etwa den Zeitraum von Mitte der 1980er Jahre bis Mitte der 1990er Jahre. In diesen Jahren erschien eine ganze Reihe von bahnbrechenden Veröffentlichungen, die das Genre maßgeblich prägte und die Kultur des Hip-Hop in neue Umlaufbahnen lenkte. Qualität, Diversität und Innovation zeichnet die Musik dieser Ära aus, in denen Protagonist:innen wie Public Enemy, Paris, Run DMC, Erik B & Rakim, die Jungle Brothers, De La Soul, A Tribe Called Quest, NAS, Queen Latifah, MC Lyte, die Beastie Boys u.v.m. Erfolge feierten. Das Seminar widmet sich diesem Zeitabschnitt (und etwas darüber hinaus) umfassend und fokussiert dabei nicht nur auf die wichtigsten Künstler:innen der Ära, sondern stellt auch bedeutende Institutionen und kreative Zentren sowie strukturelle Veränderungen, die das Genre und die Branche selbst in diesem Zeitraum vollzogen, in sein Zentrum. Darüber hinaus thematisiert das Seminar auch die politischen und gesellschaftlichen Bedingungen, vor denen Hip-Hop im Allgemeinen und die Musik dieser Jahre im Speziellen zu verstehen ist.
  • Literatur: Literatur wird im Laufe des Seminars bekannt gegeben. Da wir uns viel mit englischen Texten beschäftigen werden, ist die Kenntnis der englischen Sprache Voraussetzung.
  • Credits: 3 Creditpoints
  • Bemerkung: Leistungsnachweis: 85% Anwesenheit und Referat/Präsentation 2CP / mit schriftlicher Hausarbeit 3 CP. Die Teilnehmer:innenanzahl ist begrenzt.
    Bitte melden Sie sich bis zum 15.Oktober per Mail für das Seminar an: verena.mogl[at]hfmt-hamburg.de
  • Module: B-Gs-W-1, Gym3.3, ML-W, Mth-MW-2, Mth-Mw-3-Instr, Mw-1-KM-A, Mw-1-MM, Mw-3-Ko-Mth, Mw-4-Ko-Mth, Promo_Modul, PS3.4, W-frei, W-LA