Vokalensemble des Studios für Alte Musik

  • Dozentin: Prof. Isolde Kittel-Zerer
  • Termin: donnerstags, 10-12h ab dem 13.10.

    Diese Lehrveranstaltung geht über zwei Semester; am 14.6. findet ein Abschlusskonzert statt!
  • Raum: Mendelssohn-Saal
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Lieder aus dem deutschsprachigen Raum im 16. und 17. Jhd., z.B. „Venuskränzlein“ von Johann Hermann Schein

    Ziele: Singendes Begreifen der Struktur polyphoner Musik des 16. und 17. Jhds., Erfahren der eigenen Stimme im Kontext des ganzen Ensembles, Mithören der anderen Stimmen
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: SängerInnen mit etwas Übung der Stimme und der Bereitschaft, aktiv am Entstehen eines gemeinsamen "Klangkörpers" mitzuwirken (dazu gehört z.B. die regelmäßige Proben- und die Konzertteilnahme) sind herzlich willkommen!

    Bitte anmelden: isolde.kittel-zerer[at]hfmt-hamburg.de
  • Module: K-1-B-Tf, K-1-Ce, K-1-Gi, K-1-Kl, K-1-Og, K-2-B-Tf, K-2-Ce, K-2-Kl, K-3-Kl, KW-Instr-1, W-frei, W-LA