Instrumentation: Geschichte und Analyse Teil 2

  • Dozent: Frank Böhme
  • Semester: Sommersemester 2022
  • Termin: Donnerstag 10:00
  • Raum: Multimediahörsaal (ELA 1)
  • Dauer: 2 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Das Seminar geht der Frage nach, wie der Klang mehrerer Instrumente im Laufe der Geschichte organisiert wurde. Was ist Instrumentation und was verstand man in den einzelnen musikalischen Epochen darunter. Im Anschluss an diesen Überblick, werden einzelne Kompositionen herausgegriffen und das spezifische der Instrumentation analysiert. Im Sommersemester stehen Instrumentationsanalysen u.a. von Schönberg, Webern, und Berio auf dem Programm.
  • Literatur: es wird eine umfangreiche Literatur und Klangbeispielbibliothek zur Verfügung gestellt.
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: Bitte um Anmeldung via Mail: Frank.Boehme[at]HfMT-Hamburg.de
  • Module: W-frei, W-LA