Harmonische Analyse II - Im Grenzbereich durmolltonaler Musik

  • Dozent: Antonios Adamopoulos
  • Semester: Sommersemester 2022
  • Termin: Dienstag, 12.00-13.30 Uhr; erster Termin: 5.4.2022
  • Raum: keine Angabe
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Das Seminar bewegt sich inhaltlich im Zeitraum des späten 19. bis frühen 20. Jahrhunderts. Wir werden einerseits Werke thematisieren, die noch in einer erweiterten Form des durmolltonalen Systems stehen, sowie auch anderseits solche, die dessen Grenze überschreiten. Ein wichtiger Seminarschwerpunkt wird die Untersuchung sein zum einen, inwiefern durmolltonale Werke solche Elemente beinhalten, die die Auflösung der Durmolltonalität anzeigen und zum anderen, inwiefern nicht tonale Werke ihrerseits wiederum auf Prinzipien des durmolltonalen Systems zurückblicken. Die ausgewählten Werke werden analytisch aufbereitet mit dem Ziel, die kompositorische Logik, die ihnen innewohnt, hinsichtlich Mikro- sowie Makrostruktur zu dechiffrieren.
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: Das Seminar wird online durchgeführt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter antonis.adamopoulos[at]hfmt-hamburg.de bis zum 3.4. erforderlich.
    Das Seminar ist für Bachelor- und Masterstudierende aus allen Fachbereichen offen.
    Als Leistungsnachweis sind Referate geplant.
    Credit Points für BA: 2/ für MA: 3
  • Module: W-frei, W-sg