Literaturkunde Violine/ Viola

  • Dozentin: Carolin Ohnimus
  • Termin: Montags, 9.15-10.45 Uhr Beginn 10.10.2022
  • Raum: BP 13 (Seminarraum Schulmusik)
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Konzertliteratur wird chronologisch in ihre musikhistorischen Zusammenhänge gebracht und damit neue Sichtweisen auf Werke und neue Spieltechniken ermöglicht.
    WS: Violin/Violamusik bis 1800
    SoSe: 19.-21. Jahrhundert
  • Literatur: Literaturempfehlungen werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: Die Arbeitsweise umfasst:
    Hören mit Notentext (CD/Beiträge aus dem Teilnehmerkreis).
    Klärung des geschichtlichen Umfeldes und der musikalischen Zusammenhänge.
    Textuntersuchung - Versuch einer Anwendung von, in anderen Fächern erworbenen Kenntnissen.
    Musikalische Analyse (Stil, Form, Harmonie etc. und die Konsequenzen für die Interpretation).
    Technisch-instrumentale Analyse (Entwicklung neuer Spieltechniken, etc.).
    Pädagogische Auswertung - Erläuterung möglicher Verwendung im Unterricht (ob, wann und wie die Werke verwendet werden können).

    Ergänzend Kriterien der Interpretation:
    Interpretationsvergleiche (genaue Betrachtung von Tempowahl, Dynamik, Agogik, Vibratoanwendung, etc.).
    Ausgabenvergleich (Fingersätze, Bogenstriche, etc.).
    Interpretationshinweise verschiedener Autoren, Übehilfen.
  • Module: V2-Streicher, W-frei