Improvisation als 3-tägiger Block

  • Dozent: N.N.
  • Termin: BLOCK 1: Freitag, 13.01.2023, von 17:00 bis 22:00 Uhr und Samstag, 14.01.2023, von 10:00 bis 16:00 Uhr
    BLOCK 2: Samstag, 14.01.2023, von 17:00 bis 20:00 Uhr und Sonntag, 15.01.2023, von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Raum: keine Angabe
  • Dauer: eine Semesterwochenstunde
  • Inhalt: Inhalt: Der Workshop Improvisation zeigt einen Weg, unabhängig von vorgegebenen Stilrichtungen mit der ganzen Kompetenz des instrumentalen Könnens eigene musikalische Gedanken formulieren zu können – solo oder im Ensemble, auf der Bühne, im Unterricht, beim effektiven Üben, oder einfach für sich selbst.
    Ausgehend vom gestalterischen Umgang mit den Bausteinen der Musik und dem, was uns zu Musik inspiriert, gibt der Workshop eine Einführung ins „spontane Komponieren”. Er vermittelt praktische Anleitung, verschiedene Methoden der Improvisation und theoretisches Hintergrundwissen. Musik nicht nur interpretieren sondern auch aus dem Augenblick erfinden zu können, komplettiert die künstlerische Persönlichkeit jeder Musikerin und jeden Musikers.
  • Credits: ein Creditpoint
  • Bemerkung: Die Dozenten sind Cornelius Hummel und Klaus Holsten.

    Bemerkung: Pflichtveranstaltung für Instrumentalmusik Streicher, Harfe, Gitarre, Schlagzeug BA 5. Semester, Wahlfach für interessierte Studierende aller anderer Instrumental-Fachgruppen.
    Anmeldung bitte bei Cornelius Hummel: info[at]corneliushummel.de
    Bitte nur entweder für Block 1 oder Block 2 anmelden mit Angabe des Instrumentes und des Semesters.
  • Module: K-3-B-Tf, K-3-Gi, K-3-Ha, K-3-Kb, K-3-Sz, K-3-Va, K-3-Vc, K-3-Vi, W-frei