Musikphilosophie

  • Dozenten: Johannes Kreidler , Prof. Dr. Nina Noeske
  • Termin: Mittwochs, 16.15-17.45 Uhr, Beginn: 10.10.2018
  • Raum: Raum 13 (Seminarraum Schulmusik)
  • Dauer: 1.5 Semesterwochenstunden
  • Inhalt: Die Philosophie beschäftigt sich seit jeher auch mit Kunst als ganz besonderem Gegenstand dieser Welt. Und innerhalb dessen findet sich wiederum die Musik, mit der sich die Denker*innen aller Zeiten auseinandersetzen, die sie umtreibt, fasziniert, oder auch ratlos macht. Was ist Musik? Welche Wirkung geht von ihr aus, was erfahren wir durch Musik? Vermittelt Musik gar Erkenntnis? Welche Rolle nimmt sie in der Welt ein, in der Gesellschaft? Wie kann man Musik verstehen, interpretieren, (aus)denken? Im Seminar werden Grundlagentexte der Musikphilosophie gelesen und diskutiert. Zielgruppe: Alle Interessierten, insbesondere Promovierende, aber auch fortgeschrittene MA-Studierende.
  • Literatur: Richard Klein: Musikphilosophie zur Einführung, Hamburg 2014. Carl Dahlhaus und Michael Zimmermann (Hg.): Musik zur Sprache gebracht. Musikästhetische Texte aus drei Jahrhunderten, München 1984. Weitere Literatur wird im Seminar bekanntgegeben.
  • Credits: 2 Creditpoints
  • Bemerkung: 2 Credits: Teilnahme und Referat 3 Credits: schriftliche Ausarbeitung Bitte melden Sie sich bis spätestens 30.9. zum Seminar an, entweder bei jkreidler@gmx.de oder nina.noeske@hfmt-hamburg.de.
  • Module: Gym3.3, Gym3.4, Mth-Mw-3-Instr, Mw-1-KM-A, Mw-1-MM, Mw-1-Og-MM, PS3.3, PS3.4, S3.3, S3.4, The-W1-MMK, W-frei, W-LA, W-sg, Wiss-1-MMK