CitySoundsGuitar.Gitarre

City Sounds Guitar Festival

Lecture zu Hans-Werner Henzes "Ode an eine Äolsharfe" mit David Tanenbaum

Donnerstag 21.11.2019 18:00
HfMT, Fanny Hensel-Saal

Vier Gedichte von Eduard Mörike bilden das emotionelle Klima dieser Komposition. Die Gedichte wurden anfangs wie Lieder vertont und in graduellen Sublimierungsprozessen in Instrumentalmusik verwandelt. Auch die Formstrukturen der Gedichte sind in der Musik nachvollzogen worden. Jedes Bild, und jede unterschwellige oder auch nur geahnte Beziehung dieser Bilder untereinander, sind zu musikalischen Zeichen und Metaphern geworden. (Hans Werner Henze)

David Tanenbaum ist Widmungsträger dieses bedeutenden Werkes des 20. Jahrhunderts und hat die „Ode an eine Äolsharfe“ 1986 zusammen mit dem Ensemble Modern unter der Leitung von Bernhard Klee uraufgeführt.

Dieser Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.

Eintritt frei