teaserbild_forumeröffnung

Stage_2.0

Forum_2.0 goes acoustic

Tag der Innovativen Hochschule der HfMT

Freitag 17.01.2020 18:00
HfMT, Forum

Nach einer längeren Planungsphase ist es endlich so weit: Das Forum erhält eine technische Ausstattung, die ihresgleichen sucht. Mit der neuen Akustikanlage wurden 142 Lautsprecher sowie rund 50 Mikrofone und mehrere Signalprozessoren im Saal verbaut, die es künftig ermöglichen, auf Knopfdruck die Raumklangeigenschaften optimal an die jeweilige Aufführung anzupassen. So finden sowohl das Hochschulorchester in voller Besetzung, kleine und größere Ensembles aus Bläsern oder Streichern als auch akustische Gitarren, Chor, Solisten, Sprechtheater und multimediale Formate beste Voraussetzungen für ihre Präsentationen. Modernste Digitaltechnik macht es möglich.

Das vom BMBF geförderte Projekt "Innovative Hochschule: Stage_2.0" hat das Gesicht der HfMT entscheidend verändert: in Bezug auf Technik und Transfer sind wir jetzt eine der führenden Musikhochschulen Deutschlands. Das feiern wir am 16./17. Januar mit einem dreiteiligen Konzertprogramm und dem Tag der Innovativen Hochschule der HfMT.

Am 17. Januar um 20:30 Uhr findet unser zweites Konzert mit Beteiligung verschiedener Abteilungen der Hochschule statt. Der Fokus liegt hier auf der Präsentation unterschiedlicher Werke für kleinere Ensembles und Solos in der bestmöglichen Raumakustik ohne Verstärkung.

Programm:


Hamilton Green arr. Bob Becker: Jovial Jasper | Hamburger Percussion Ensemble (Klasse Prof. Cornelia Monske)

J. X. Schachtner: Deviant dances | Klavier: Neville Bharucha, Violoncello: Simon Schachtner (Klasse Prof. Sebastian Klinger)

EMI - Elementary Music Improvisation | Querflöte: Ornella Betancourt, Ud: Yahya Issa, Geige: Henning Petersen, Leitung und Klavier: Christopher Azzara

Youngnam Nongak für Koreanische Perkussion: Kkwaenggwari (kleiner Gong), Janggo (Sanduhrtrommel), Buk (Faßtrommel), Jing (großer Gong) | Verena Brune, Sybille Ehlbeck, Daniel Baudach, Bo-Sung Kim

Sören Monrad: Zavanna | Hamburger Percussion Ensemble (Klasse Prof. Cornelia Monske)

SPIIC Ensemble: Improvisation (Percussion, Dam Bao, Klarinette, Akkordeon, Flöte, Trompete, Posaune) | Studio für polystilistische Improvisation und interdisziplinären Crossover/ SPIIC; Leitung: Vlatko Kučan

Antony de Ritis: Kamelle-On | Fixed Media

Hamilton Green arr. Bob Becker: Rainbow Ripple | Hamburger Percussion Ensemble (Klasse Prof. Cornelia Monske)


Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!


Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Tages der Innovativen Hochschule der HfMT:
Donnerstag, 16. Januar, 18.30 Uhr – Forum_2.0: Einweihung der Akustikanlage – Konzert
Freitag, 17. Januar, 10 Uhr – Stage_2.0: Die Teilprojekte stellen sich vor
Freitag, 17. Januar, 20.30 Uhr – Forum_2.0 goes mixed media – Konzert

Eintritt frei

Stage_2.0 wird gefördert durch die "Innovative Hochschule", einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz.