MASSENCHOREOGRAPHIEN

Ein choreografisches Projekt der Theaterakademie Hamburg

Samstag 29.02.2020 19:00
HfMT, Forum

Die Regisseur*innen des ersten Semesters Regie Schauspiel und Regie Musiktheater gehen mit 40 Darsteller*innen das Wagnis ein, einen spannenden choreographischen Abend zu gestalten.

Sie arbeiten dabei mit Themen, die sie im Verlauf des Wintersemesters entwickelt haben.

Regie: Kilian Prigge, Lucia Wunsch, Sophie Glaser & Lea Marlen Balzer

Leitung: Montserrat Borreda, Dozentin für Choreographische Übungen und Projekte

Eintritt frei

Eine Kooperation der Theaterakademie Hamburg, Hochschule für Musik und Theater, mit Studierenden der „Schule für Schauspiel Hamburg“