Portrait.YukineKawase

Gesangsabend

Masterprüfung von Yukine Kawase

Klasse Prof. Geert Smits

Donnerstag 29.10.2020 16:00
HfMT, Forum

Hier geht es zum Livestream des Konzertes

Die Expo 1889 in Paris beeinflusste viele Komponisten. Das Thema dieses Konzertes lautet „ Ost trifft West“. Damals, während der Expo, lernten Debussy und Ravel „Gamelan“, die traditionelle Musik der indonesischen Insel Java kennen und lieben. Heutzutage wissen wir viel mehr über Asien. Die Länder dort sind keine unerreichbaren Orte mehr. Trotzdem bergen die asiatischen Länder noch Geheimnisse. Lassen Sie sich nun in eine fremde Kultur entführen und genießen Sie die fernöstliche Atmosphäre.

Franz Peter Schubert
Suleika I Op.14-1 D.720 (Text: Marianne von Willemer)

Claude Achille Debussy
Rondel chinois L.17 (Text: Marius Dillard)

Maurice Ravel
Deux Melodies Hébraïques
Kaddisch | L’Enigme Eternelle

Arthur Seymour Sullivan
aus „The Mikado”
Arie der Yum-Yum „The sun whose rays are all ablaze“

Ikuma Dan
aus „夕鶴/Yûzuru“ さよなら/Sayonara
Arie der つう/Tsû

Maurice Ravel
Shéhérazade M.41 (Text: Tristan Klingsor)
Asie | La Flûte enchantée | L’Indifférent

Clément Philibert Léo Delibes
Duett „Sous le dôme é pais“ Lakme/Mallika

mit Qiuyi Lu (Mezzosopran), Minkyu Jung (Querflöte) und Chris Squires (Klavier)

Eintritt frei

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung bereits ausgebucht ist.
Gerne können Sie das Konzert im Livestream verfolgen.