GustavMahlerPortrait

Liedforum: Preisträgerkonzert

Preisträger:innen des 4. Gustav-Mahler-Liedwettbewerbs 2021 stellen sich vor.

Donnerstag 17.06.2021 19:00
HfMT, Forum

Nachdem der von der Hamburger Rochna-Stiftung ermöglichte Gustav-Mahler-Wettbewerb für Liedduos im vergangenen Jahr pandemiebedingt abgesagt werden musste, konnte er nun nachgeholt werden. Es wurden von der Rochna-Stiftung Preise in Höhe von 10.000 € an Studierende der HfMT Hamburg vergeben, darunter: Duopreise, Förderpreise, Sonderpreis für zeitgenössisches Lied, Sonderpreis für Klavierbegleitung. Zusätzlich vergab die Hamburgische Gustav-Mahler-Vereinigung Sonderpreise in Form von honorierten Konzertengagements.

Der Wettbewerbsjury gehörten an:

Prof. Elmar Lampson (HfMT Hamburg / Mahler-Vereinigung Hamburg)
Prof. KS Christiane Iven (HfMT München),
Arne Timmermann (Rochna-Stiftung Hamburg),
Ludwig Hartmann (NDR Hamburg),

Prof. Burkhard Kehring (HfMT Hamburg / Wettbewerbsleitung)


Die Preisträger:innen

1. Preis / 3000,- €
Hansol Cho, Klavier
Simon Yang, Tenor

2. Preis / 2000,- €
Helena Popovic, Klavier
Martin Lissel, Bariton

3. Preis (ex aequo) / je 1000,- €
Nao Ueda, Klavier
Yukine Kawase, Sopran

Chia-Yun Hsieh, Klavier
Shu Lin, Sopran

Sonderpreis für Liedbegleitung (ex aequo) / je 1000,- €
Julia Seckler, Klavier

Sijia Ma, Klavier

Sonderpreis für zeitgenössisches Lied / 500,- €
Helena Popovic, Klavier
Martin Lissel, Bariton

Förderpreis / 500,- €
Chengcheng Zhang, Klavier
Tim Winkelhöfer, Bariton

Sonderpreis der Gustav-Mahler-Vereinigung Hamburg (Konzertengagement)
Helena Popovic, Klavier
Martin Lissel, Bariton

Eintritt frei

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und bis zum 17. Juni, 10 Uhr, per Mail an veranstaltungen@hfmt-hamburg.de möglich.
Bitte geben Sie dabei Ihre Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer) an.

Das Betreten der Hochschule ist nur unter folgenden Bedingungen gestattet:
Bitte haben Sie in jedem Fall einen gültigen Personalausweis bei sich.
Getestete müssen ein von offizieller Stelle bestätigtes Testergebnis vorweisen, das weniger als 24 Stunden zurückliegt. (48 Stunden bei PCR-Tests)
Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorlegen. Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.
Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt.