Orte.JazzHall
Foto: Niklas Stadler

Jake Sherman

Workshop

Sonntag 28.11.2021 15:00
HfMT, JazzHall

Der grossartige Pianist Aaron Parks hat einmal auf twitter einen Hinweis auf Jake Sherman gepostet, mit einem Link zu dessen Lied „We Will“. Dieses Lied und die Stimme Shermans haben mich dermassen fasziniert dass ich nach weiteren Liedern und Alben von ihm suchte und immer weiter in seine Musik eindrang. Jake Sherman verkörpert jene moderne Personalunion von Sänger, Komponist, Instrumentalist, Textschreiber und Produzent und Toningenieur, die erst seit wenigen Jahren so möglich ist. Er besitzt sowohl den harmonischen Background eines guten Jazzmusikers als auch den Instinkt des Popmusikers, die Dinge auf den Punkt zu bringen. So dauern viele seiner Meisterwerke nicht länger als ein paar Minuten. Ich liebe seine Art zu singen, ein undramatisches „Erzählen“, elegant, locker und bestechend intoniert. Einige seiner Lieder haben es bei mir auf jene Playliste geschafft, die nur aus solchen Musikstücken besteht, die sich nie abnützen, die man immer und immer wieder hören kann, und die immer dieselbe magische Athmosphäre in mir aufbauen. I am a fan.

Eintritt frei

Eine Voranmeldung ist notwendig und erfolgt über eventbrite.
Der Veranstaltungsbesuch erfolgt nach der 3G-Regel. Nähere Informationen hierüber erhalten Sie im Buchungsvorgang.

Diese Veranstaltung wird außerdem auf dem YouTube-Kanal der HfMT übertragen.