2022-04-30 Viva Polonia_c_Roman Ohem
Foto: Roman Ohem

Viva Polonia

Samstag 30.04.2022 19:30
HfMT, Mendelssohn-Saal

Der polnische Abend ist zurück! Nachdem VIVA POLONIA im Januar 2020 den schönen Mendelssohnsaal aus allen Nähten platzen ließ, musste unsere Konzertreihe wegen der Pandemiemaßnahmen für über 2 Jahre pausieren. Bis jetzt!
Im offiziellen Jahre der 'Polnischen Romantik' werden wir ihr gerecht mit leidenschaftlichen Werken des 19. und 20. Jahrhunderts von den weltweit verehrten und bekannten Größen wie Chopin oder Szymanowski, der seinen 140. Geburtstag 2022 feiern würde, und den sehr interessanten, aber weniger bekannten Geheimtipps wie Karłowicz, Tansman, Moniuszko oder die beste Komponistin des 20. Jahrhunderts Grażyna Bacewicz sowie dem“ polnischen Piazzolla“ Jerzy Petersburski.
Wir von Culture Connects heißen junge herausragende Künstler aus Hamburg, Bremen und Hannover auf der Bühne willkommen - Zapraszamy!

Werke von Chopin, Karłowicz, Moniuszko, Wieniawski, Paderewski, Szymanowski, Bacewicz, Tansman uvm.

Künstler:
Mira Graczyk – Sopran
Tim Winkelhöfer – Bariton
Elizaveta Don – Klavier
Andreas Anthopoulos – Fagott
Roman Ohem – Violine und Moderation

Eintritt: 15 Euro
Ermäßigt: 10 Euro

Kartenreservierung und Vorverkauf unter karten@culture-connects.de und an der
Abendkasse.