Ensemble Night
Foto: Gabriela Basso

Band Night: Rafa Müller Quintett

Mittwoch 26.10.2022 19:30
HfMT, JazzHall

Rafa Müller Quintett

Rafa Müller ist ein brasilianischer Schlagzeuger und Komponist mit Wohnsitz in Hamburg. Er studiert einen Bachelor in der HfMT bei Holger Nell. Der junge Schlagzeuger hat die Vision, das Leben zu feiern und Dankbarkeit zu kultivieren, mit einer zutiefst spirituellen, meditativen, einnehmenden, risikofreudigen und improvisierenden Musik, die von Künstlern wie John Coltrane, McCoy Tyner, Elvin Jones, Al Foster, Joe Henderson, Hermeto Pascoal, Djavan, Toninho Horta und Tom Jobim inspiriert ist.


Der junge Musiker teilte die Bühne mit vielen wichtigen musikalischen Persönlichkeiten aus Brasilien, wie Danilo Caymmi, Nailor Proveta, Tiago Costa, Julio Herrlein und in Hamburg hatte er die Möglichkeit, mit großartigen Musikern wie Samantha Wright, Sophia Oster, Florian Weber, Tigran Tatevosian, Lucas Etcheverria, Giorgi Kiknadze, Frederick Köster, Rony Barrak, Lauri Kadalipp, Pouya Abdi, Bettina Russman zusammenzuarbeiten und Musik zu teilen.

Line-Up:

Rafa Müller Quintett

Björn Atle Anfinsen - Trumpet
Kamil Husyainov - Tenor Saxophone
Jonas Oppermann - Piano
Friedrich Betz - Piano
Rafa Müller - Drums

Eintritt frei

Eine Voranmeldung erfolgt über eventbrite