Grafik.WETTBEWERB

3. Gustav-Mahler-Liedwettbewerb der Rochna-Stiftung Hamburg

Wertungsvorspiele

Samstag 28.04.2018 11:30
HfMT, Forum

Nach 2014 und 2016 findet in in diesem Jahr zum dritten Mal der Gustav-Mahler-Wettbewerb für Liedduos statt, der durch die großzügige Unterstützung der Hamburger "ROCHNA-Stiftung" ermöglicht wird.
Um die unterschiedlichen Preise in einer Gesamthöhe von 10.000 Euro und die zusätzlich von der Hamburger "Gustav-Mahler-Vereinigung" ausgelobten Sonderpreise wetteifern Klavier- und Gesangstudierende der HfMT, die sich im Studienfach "Liedgestaltung" zu festen Duos zusammengefunden haben. Zum Pflichtrepertoire des Wettbewerbs gehören u.a. Lieder von Franz Schubert und Gustav Mahler sowie Liedkompositionen der Gegenwart.

Die Wertungsvorspiele im Forum der Hochschule sind öffentlich.

Beginn ab 11:30 Uhr. Der detaillierte Programmablauf wird am Wettbewerbstag ausgehängt sowie auf der Website der Hochschule veröffentlicht.

Programm:

11:30 h Dustin Drosdziok (Tenor) / Fabian Gehring (Klavier)
"Reflexionen"
Gustav Mahler:
Selbstgefühl (Des Knaben Wunderhorn)
Erinnerung (Richard Leander)
Franz Schubert:
Das Rosenband (Friedrich Klopstock)
Franz Liszt:
I vidi in terra angelici costumi (Francesco Petrarca)
Stefan Heucke:
Das Gesicht meines toten Vaters (Hertha Kräftner) 2007
Hugo Wolf:
Abschied (Eduard Mörike)

11:50 h Ascelina Klee (Mezzosopran) / Mengwen Ma (Klavier)
"Wandel durch die Jahreszeiten"
Franz Schubert:
Im Fruhling (Ernst Schulze)
Gustav Mahler:
Ablosung im Sommer (Des Knaben Wunderhorn)
Alma Schindler-Mahler:
Die stille Stadt (Richard Dehmel)
Jake Heggie:
Prologue: Once More - to Gloriana(Nicholas Vachel Lindsay) 1998
Gustav Mahler:
Das himmlische Leben (Des Knaben Wunderhorn)

12:10 h Pia Carlotta Hansen (Sopran) / Dulguun Chinchuluun (Klavier)
"Frühlingserwachen"
Franz Schubert:
Fruhlingsglaube (Ludwig Uhland)
Gustav Mahler:
Fruhlingsmorgen (Richard Leander)
Liebst du um Schonheit (Friedrich Rückert)
Alma Schindler-Mahler:
Ich wandle unter Blumen (Heinrich Heine)
Franz Schubert:
Da quel sembiante appresi (Pietro Metastasio)
Wolfgang-Andreas Schultz:
Der Mai (Erich Kästner) 2015

12:30 h Geng Li (Bariton) / Daan Boertien (Klavier)
"Ferne Geliebte"
Franz Schubert:
Auf der Bruck (Schulze)
John Musto:
Could be (Langston Hughes) 1987
Robert Schumann:
Am leuchtenden Sommermorgen (Heine)
Gustav Mahler:
Der Schildwache Nachtlied (Des Knaben Wunderhorn)
Ich bin der Welt abhanden gekommen (Rückert)

13:20 h Irina Bogdanova (Sopran) / Megumi Kuroda (Klavier)
"Dein Frieden ist vorbei: du hast empfunden." (Schiller)
Gustav Mahler:
Wer hat dies Liedlein erdacht? (D.Knaben Wunderhorn)
Aribert Reimann:
Scham (Gabriela Mistral / Übers.: Albert Theile) 1959
Franz Liszt:
Oh! Quand je dors (Victor Hugo)
Gustav Mahler:
Erinnerung (Richard Leander)
Pjotr I. Tschaikovsky:
Отчего / Warum sind denn die Rosen so blass?(Lev Alexandrowitsch Mey / nach Heinrich Heine)
Franz Schubert:
Nachtstuck ( Johann Mayrhofer)

13:40 h Qinchuan Lan (Bassbariton) / Chiayang Hsu (Klavier)
"Wohin denn ich?" (Hölderlin)
Franz Schubert:
Wohin? (Wilhelm Müller)
Halt! (Wilhelm Müller)
Sergej Rachmaninoff:
Mы вcтpeтилиcь/Gestern sah ich dich (Jakov Polonski)
Wolfgang Rihm:
Spatjahr (Hermann Lenz) 1998
Gustav Mahler:
Der Tambourg'sell (Des Knaben Wunderhorn)
Des Antonius von Padua Fischpredigt (Des Knaben Wunderhorn)

14:00 h Hayoung Ra (Sopran) / Hyerim Park (Klavier)
"Liebe und Leben"
Franz Schubert:
Auf dem Wasser zu singen (Friedrich Stolberg)
Gustav Mahler:
Fruhlingsmorgen (Richard Leander)
Claude Debussy:
Green (Paul Verlaine)
Hwanyong Choi:
헌정/Widmung (Hwanyong Choi/Friedrich Rückert) 2018/UA
Gustav Mahler:
Erinnerung (Richard Leander)
Franz Liszt:
Pace non trovo (Francesco Petrarca)
Alban Berg:
Nachtigall (Theodor Storm)

Bekanntgabe der Preistrager gegen 15:15 h in der Prasidentensuite / Budgepalais.
Im Anschluss Empfang der Rochna-Stiftung fur alle Beteiligten.
Preistragerkonzert am Mittwoch, 23. Mai um 19 h im Forum der HfMT (Liedforum).

Wettbewerbsjury:
Verena Fischer-Zernin (Hamburger Abendblatt)
Ludwig Hartmann (NDR)
Prof. KS Christiane Iven (HfMT München)
Prof. Burkhard Kehring (HfMT Hamburg)
Prof. Elmar Lampson, Vorsitz (HfMT Hamburg / Gustav-Mahler-Vereinigung Hamburg

Eintritt frei