Sweet Dreams

Kiezstürmer 2019 - Das Festival der jungen Regisseure

St. Pauli Theater

Zum 15. Mal jährt sich in diesem Jahr die Zusammenarbeit des St. Pauli Theaters und der Theaterakademie Hamburg. Innerhalb der Hamburger Theaterlandschaft hat sich das von Ulrich Waller ins Leben gerufene Festival seitdem zu einer der renommiertesten Plattformen für den Regienachwuchs entwickelt. Seit 2005 hat dieser einmal im Jahr die Chance, seine Ideen im „echten Betrieb“ auf einer großen Bühne zu realisieren. In diesem Jahr dabei: Dor Aloni, Helena Bennett, Vera Häupl, Woody Mues und Verena Rosna.

Sweet Dreams
Eine Oper nach Engelbert Humperdinck, inszeniert von Vera Häupl

Schwesterlein und Brüderlein gehen in den Wald hinein – die altbekannte Geschichte. Vielzählige Versionen des Grimm´schen Märchens haben eines gemeinsam: Zwei Kinder, allein und verlassen in einem Wald, aus dem es kein Entrinnen gibt, außer durch den Tod der Hexe.
Doch was geschieht, wenn das Töten der Hexe nicht die gewünschte Befreiung bringt?
Wenn es kein Entrinnen gibt – nicht einmal in den eigenen Träumen?

Tags: #Theater

Kontakt Audiovisuelle Dokumentation

Christian Frank
E-Mail: christian.frank[at]hfmt-hamburg.de

Peter Wolff
E-Mail: peter.wolff[at]hfmt-hamburg.de