Deutsch
English
Donnerstag, 03.08.17  19:00   Gewächshaus im Botanischen Garten, Klein Flottbek

Musik und Lyrik

Astor Piazzolla im Jardin des Plantes - Ein Tango mit Rainer Maria Rilke

Was wäre wohl passiert, wenn sich Astor Piazzolla und Rainer Maria Rilke in einem Café auf
einem Boulevard oder in einem Bordell der Pariser Unterwelt getroffen hätten?

Ein durchaus denkbares Szenario — wo doch beide hervorragende Beobachter und revolutionäre Meister ihres Fachs waren. Rilke wie auch Piazzolla konnten wie keine anderen Expressivität mit Melancholie verflechten. Im Konzert im Gewächshaus des Botanischen Garten werden verschiedene Tango-Werke Astor Piazzollas, verknüpft mit Gedichten von Rainer Maria Rilke zu hören sein.


Roman Gerber — Klarinette
Elisabeth Horn — Violine
Stefanie Mirwald — Akkordeon
Yannick Debus — Rezitation


Weitere Infos unter: www.bghamburg.de/veranstaltungen/musik-und-lyrik und www.franz-wirth-stiftung.de


Eintritt: frei

Eine Veranstaltung der Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg; gefördert durch die Franz-Wirth-Gedächtnis-Stiftung und die Firma JMT EventService GmbH.
Um eine Spende wird gebeten