Zum Hauptinhalt springen
vom 24.05.2022

Elise Meyer-Wettbewerb 2022

Preisträger:innenkonzert

Die Gewinner der ersten Preise im Wettbewerb 2022 der Elise Meyer Stiftung in den Kategorien Gesang, Streicher, Klavier und Bläser zeigen ihr außergewöhnliches Können und bekommen im Rahmen dieses Konzertes ihre Preise verliehen.

Die diesjährigen Preisträger*innen sind:

1. Preise
Hohe Streicher (geteilt): Cathy Heidt und Soyoung Park, Violine, 4 500,00 Euro
Tiefe Streicher (geteilt): Hanna Nam, Kontrabass und Katja Deutsch, Violoncello, 4 500,00 Euro
Bläser: Sun Ennan, Klarinette, 6 000,00 Euro
Gesang: Geng Li, Bariton 6 000,00 Euro
Klavier: Zuzanna Pietrzak 6 000,00 Euro

2. Preise
Gesang: Min Yu, Sopran 3 000,00 Euro
Klavier: Emma Pedret-Stratton 3 000,00 Euro

Das Konzert der Preisträger*innen einschließlich der Preisverleihung findet am Sonntag, 19. Juni 2022, 18 Uhr im Forum der Musikhochschule statt. Es musizieren die 1. Preisträger*innen.

Elise-Meyer-Stiftung

Die Elise Meyer Stiftung fördert jährlich besonders begabte Musikstudenten durch die Vergabe von Stipendien in Form von Geldpreisen, wobei sich die Förderung ausschließlich auf Studierende der Hamburger Hochschule für Musik und Theater bezieht. Maßstab für die Auswahl ist die Qualität der künstlerischen Leistungen der Kandidaten. Gefördert werden Studierende der Fachrichtungen Gesang, Streicher, Klavier und Bläser.

zurück