Zum Hauptinhalt springen

Qualitätsmanagement

Studium und Lehre

Der Hochschule obliegt die Weiterentwicklung von Kunst und Wissenschaft in den Bereichen Musik und Theater. Sie vermittelt eine künstlerische und wissenschaftliche Ausbildung und bildet den künstlerischen und wissenschaftlichen Nachwuchs heran. Ziel ihres Qualitätsmanagementsystems ist die Sicherung und Entwicklung von Studium und Lehre.


Evaluation und Befragungen

Evaluation von Studium und Lehre ist ein zentraler Bestandteil des hochschulinternen Qualitätsmanagementsystems und wird in der Evaluationsordnung der HfMT geregelt. Unsere Evaluationsverfahren dienen der Sicherung und kontinuierlichen Verbesserung der Lehr- und Studienqualität durch regelmäßige Überprüfung der Qualitätsziele und Einhaltung Akkreditierungskriterien. Die Hochschule verfügt über unterschiedliche Evaluationsinstrumente und hat einen Evaluationskalender für ihre zyklischen Evaluationen erstellt. Die Kommission für Qualitätssicherung ist für die Entwicklung der Evaluationsinstrumente und die Evaluation des Qualitätsmanagementsystems der HfMT zuständig.

  • Die Evaluationsergebnisse werden entsprechend des Qualitätsregelkreises auf den unterschiedlichen Verantwortlichkeitsebenen zur Qualitätsverbesserung genutzt.
  • Befragungsergebnisse werden transparent in der hfmt-Nextcloud für alle Hochschulmitglieder veröffentlicht und sind über das Intranet mit der hfmt-Kennung zugänglich.

Akkreditierung

Systemakkreditierung

Das Qualitätsmanagementsystem für Lehre und Studium der HfMT Hamburg erhielt 2017 das offizielle Gütesiegel des Akkreditierungsrates: Als erste künstlerische Hochschule in Deutschland hat die Hochschule für Musik und Theater Hamburg den Prozess einer Systemakkreditierung erfolgreich durchlaufen; die System-Re-Akkreditierung wird für 2024 angestrebt.

Interne Akkreditierung

In Paragraph 11 der Evaluationsordnung wird die Interne Überprüfung von Studiengängen geregelt. In einem festgelegten Zeitplan werden alle Studiengänge dem Verfahren der Internen Akkreditierung unterzogen. Für die interne Überprüfung der Studiengänge wird eine Interne Akkreditierungskommission eingesetzt. Diese hat sich eine Geschäftsordnung gegeben. Grundlagen für die Interne Akkreditierung von Studiengängen sind jeweils ein Selbstreport und eine Vor-Ort-Begehung durch die IA-Kommission.


Kontakt

Nieves Kolbe-Tiedemann

Leitung Stabsstelle Qualitätsmanagement+49 40 428482-760nieves.kolbe@hfmt-hamburg.de

Christel Jurkeit

Assistenz QM, Kommunikation, Social Media+49 40 428482-465christel.jurkeit@hfmt-hamburg.de

Lisa Maria Schrade

Zentrale Evaluationsstelle+49 40 428482-466lisa.schrade@hfmt-hamburg.de