Zum Hauptinhalt springen

Prof. Volkhardt Preuss

Informationen

Lebenslauf

Prof. Volkhardt Preuß ist Musiktheoretiker, Komponist, Pianist und Hochschullehrer an den Musikhochschulen Hamburg, Bremen und Rostock.

Er wurde 1961 im niedersächsischen Wendland geboren. Nach dem Abitur studierte er an der Musikhochschule in Hamburg Musiktheorie, Komposition und Dirigieren und paralellel dazu einige Semester Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Italienisch an der Universität Hamburg. Er wurde zunächst Lehrbeauftragter, 1991 dann Professor für Komposition, Musiktheorie und Improvisation an der Musikhochschule in Hamburg. Seit 1999 ist er außerdem Dozent für Tonsatz, Gehörbildung, Formenlehre und Geschichte der Musiktheorie an der Musikhochschule in Bremen. 2015 wurde er auch Dozent für Klavierimprovisation, Gruppenimprovisation und musikalische Analyse an der Musikhochschule in Rostock. Dort bekleidete er im Sommersemester 2017 eine Vertretungsprofessur für Musiktheorie.

Das Wichtigste in seinem Leben ist seine kleine Tochter, die 2015 zur Welt kam, und natürlich die Musik.