Zum Hauptinhalt springen
vom 27.09.2018

Erster Preis für HfMT-Orgelstudenten

Adriaan Hoek, Studierender für das Konzertexamen Orgel bei Prof. Wolfgang Zerer und Prof. Pieter van Dijk, hat beim erstmals ausgetragenen Internationalen Bach Wettbewerb in Boston den ersten Preis gewonnen.

Der mit 17.500 Dollar dotierte Wettbewerb wurde in drei Runden vom 2. bis 9. September in drei Runden durchgeführt. Neben dem Preisgeld erhält Adriaan die Möglichkeit für öffentliche Konzerte auf wichtigen Orgeln in den Vereinigten Staaten und sowie. Leipzig, Hamburg, Bremen, Merseburg und Lübeck.
Die Jury bestand aus Arvid Gast, Christa Rakich, Martin Schmeding, Christian Lane, Carole Terry und Christiaan Teeuwsen.

zurück