Zum Hauptinhalt springen
auch alsLivestream
Foto: Karsten Bergmann & Michael Langkamp

Latin Night

Donnerstag 22.02.2024 19:30 HfMT, JazzHall

Die Jazzbereiche der HfMT Hamburg und der UNPHU Santo Domingo (Dominikanische Republik) verbindet nun bereits eine fast 10-jährige Freundschaft. Dank Unterstützung des DAAD findet diese Partnerschaft im Rahmen des ISAP (Internationale Studien- und Ausbildungs-Partnerschaft) jährlich zwischen den beiden Instituten statt.

In jedem Jahr gehen drei Studierende der HfMT nach Santo Domingo und kommen drei Studierende der UNPHU nach Hamburg. Ebenso unterrichten jeweils zwei Dozenten der Partnerhochschule jährlich am anderen Institut. Das Projekt endet mit allen Teilnehmern, deutschen und dominikanischen, und vielen weiteren Studierenden der HfMT mit einem fulminanten Abschluß: den Latin Weeks.

Line-Up:
Leitung: Federico Mendez / Gustavo Rodriguez (Santo Domingo)
Alto: Nicolas Mondragon
Alto: Teodor Gleisner
Tenor: Wyatt Boyd
Tenor: Leon Sladky
Baritone: Nicolas Oberländer
Trombone: William Pethick
Trombone: João Machala
Trombone: Matthis Wroblewski
Bass Trombone: Bela Tschochner
Trumpet: Michael Langkamp
Trumpet: Eva Klimmek
Trumpet: Felix Hünemöller
Trumpet: Matthias Opfermann
Drums: Jacob Wagener / Federico Mendez
Bass: Jair Gonzalez
Piano: Denny Seidel
Gitarre: Niklas Stadier
Percussion: Songhyun Jo
Percussion: Janik Noltenius
Percussion: Johannes Kalt
Vocals: Aylin Ejder
Vocals: Liu Jiuning
Vocals: Sarah Nwakor
Vocals: Lennart Meyer
Vocals: Cansu Arat
Vocals: Tilman Fehse

HfMT Latin Band:
Leitung: Federico Mendez / Gustavo Rodriguez (Santo Domingo)
Trumpet Sebastian Sarre
Trumpet Matthias Opfermann
Trombone Matthis Wroblewski
Tenor Nicolas Mondragon
Alto Josse Bergmeier
Clarinet Sybille Ehlbeck
Drums Jacob Wagener /
Federico Mendez
Bass Victor Abdul-Salam
Piano Elizabeth Lopez
Gitarre David Herzog
Percussion Songhyun Jo
Percussion Janik Noltenius
Percussion Johannes Kalt
Vocals Aylin Ejder
Vocals Liu Jiuning
Vocals Sarah Nwakor
Vocals Lennart Meyer
Vocals Cansu Arat
Vocals Tilman Fehse

Diese Veranstaltung können Sie außerdem live über unseren Youtube-Kanal verfolgen.

Eintritt frei

Eine Anmeldung ist notwendig und erfolgt über eventbrite.