Zum Hauptinhalt springen
Gewächshaus im Botanischen Garten, Klein Flottbek Foto: Thomas Sobotta

Musik und Lyrik

„Berührung“ – das Tovesco Trio
Donnerstag 01.08.2024 19:00 Botanischer Garten, Gewächshaus

Menschen mit ihrer Musik tief zu berühren, das ist das erklärte Ziel des Tovesco Trios. Verbunden durch ihre Leidenschaft für die intimste Form des Musizierens - der Kammermusik - trägt das Trio in seinem ausdrucksvollen Spiel eine große Bandbreite an Emotionen zu Tage. Das junge Trio wurde 2021 an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg gegründet und etablierte sich innerhalb kürzester Zeit. Inzwischen wurden die Musiker:innen als Ensemble wie auch individuell vielfach national und international ausgezeichnet und spielten bereits in Sälen wie der Elbphilharmonie Hamburg, der Berliner Philharmonie und der Carnegie Hall in New York. Darüber hinaus liegen Tovesco Trio Brückenschläge zu einem vielfältigen Publikum am Herzen, so tritt es regelmäßig bei ungewöhnlichen Konzertformaten und an Orten abseits klassischer Konzertsäle auf.

Ort: Gewächshaus im Freigelände Klein Flottbek - Zugang durch den Garteneingang; Weg ist ausgeschildert.

Platzreservierungen werden ab 17 Uhr vor dem Eingang des Gewächshauses vorgenommen, Einlass ist um 18.30 Uhr.

Um eine angemessene Spende wird gebeten, da sich die Reihe 'Musik und Lyrik' ausschließlich aus Spenden finanziert.

Eine Veranstaltungsreihe mit der Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens Hamburg e.V. unterstützt von Steinway & Sons Hamburg zur Förderung des musikalischen Nachwuchses.